Minifeuerwehr

Unterhalb der Jugendfeuerwehr deckt die Minifeuerwehr den Altersbereich von 6 bis 10 Jahren ab.
Hier werden die Kinder spielerisch an die Aufgaben der Feuerwehr herangeführt. Hauptaugenmerk liegt auf der erweiterten Brandschutzerziehung und der allgemeinen Jugendarbeit durch zum Beispiel Ausflüge zu Polizei oder Rettungswachen.
Im Anschluss an die Minifeuerwehrzeit können die Kinder in die Jugendfeuerwehr übernommen werden, um dort ihr Wissen zu vertiefen.

Derzeit existieren Minifeuerwehren in den Stadtteilen Albshausen und Oberbiel.