Feuersoftware EinsatzApp

Seit Februar 2022 wird die Feuerwehr Solms durch die EinsatzApp der Firma FeuerSoftware mitalarmiert. Es handelt sich hier um eine redundante Alarmierung, die zusätzlich zur Alarmierung mit dem digitalen Funkmeldeempfänger durch die Zentrale Leitstelle Lahn-Dill erfolgt.

Durch diese Zusatzsoftware ist es auch möglich, Alarmierungen direkt als Einsatz im Einsatzleitwagen mit allen nötigen Vorabinfos zu öffnen und dort adäquat Einsatz- und Lagedokumentationen zu erfassen.

Für den Download der EinsatzApp wird ein aktuelles iPhone oder Android-Gerät benötigt. 

Die Systemvorraussetzungen findet man auf der Dokumentation der EinsatzApp:

EinsatzApp Installation iOS

EinsatzApp Installation Android

Der Partnermodus dient dazu, seinen Lebensgefährten / Elternteil / Arbeitgeber usw. mit einer Pushnachricht zu informieren ob man auf dem Weg zu einem Einsatz ist oder nicht. Damit schließen wir die Informationslücke der Partner ohne Informationen zum Einsatz preisgeben zu müssen, denn die Nachricht wird erst gesendet wenn die Einsatzkraft einen Status sendet [...]

~ FeuerSoftware

iOS:

Nach der Installation wird man gefragt, ob die App Kritische Hinweise senden darf. Hat man dies verneint, kann die App die Stummschaltung des iPhones nicht umgehen. Um Kritische Hinweise zu aktivieren, geht man in die Einstellungen > EinsatzApp > Kritischer Hinweis > Aktivieren.

Zudem muss in der App selbst das Alarmprofil mit dem Megafon ausgewählt sein.

Android:

Unter Android muss die EinsatzApp für die Umgehung des "Nicht-Stören-Modus" berechtigt werden. Hierzu geht man an die jeweilige Stelle in den Einstellungen und klickt auf Zulassen.

Weitere Hilfe und Support erhält man in der Dokumentation der App auf der FeuerSoftware Homepage oder durch den Administrator des Standortes.